Schützenfest 2022

Liebe Schützenschwestern, Schützenbrüder und Freunde der Hubertus Schützengilde Ennigerloh e.V.,

es ist uns nach vier Jahren Pause eine Freude euch das Festprogramm für unser Schützenfest vom 03. – 05. September 2022 vorstellen zu dürfen:

Alle aktiven Mitglieder werden in den nächsten Tagen und Wochen über den genauen Ablauf innerhalb der Formation informiert.

Der Eintritt zum Festball ist für unsere Mitglieder frei, bitte nutzt hierfür das Beilie

Alle aktiven Mitglieder werden in den nächsten Tagen und Wochen über den genauen Ablauf innerhalb der Formationen informiert.

 

Der Eintritt zum Festball ist für unsere Mitglieder frei, bitte nutzt hierfür das beiliegende Bändchen. Für Nichtmitglieder beträgt der Eintritt an der Abendkasse 8,00 €.

 

Aus organisatorischen Gründen ist für die Bestellung der Tellergerichte am Samstagabend eine Rückmeldung bis zum 28.08.2022 erforderlich. Die Menüübersicht und Infos zur Bestellung sind der postalischen Einladung beigefügt. Zusätzlich werden auch in diesem Jahr wie gewohnt die Imbisswagen das gesamte Schützenfest für das leibliche Wohl sorgen.

 

Die Veranstaltung wird im Rahmen der im September geltenden Corona Verordnungen stattfinden. Hierzu sind wir auch in engem Austausch mit unserem Festwirt. Wir bitten darum, dass sich alle Gäste im Verlauf der Veranstaltung eigenverantwortlich regelmäßig testen und mit Corona Symptomen fernbleiben.

 

Wir hoffen auf einen spannenden Wettstreit an der Vogelstange, um den 52.König der Hubertus Schützengilde e.V. zu ermitteln, und freuen uns auf die gemeinsame Feier des kommenden Schützenfestes.

Bei Fragen kommt gerne auf uns zu.

 

Es grüßt der Vortand!

 

Horrido!

 

Das Schützenfest 2022 der Hubertus Schützengilde e.V. Ennigerloh wird vom Förderprogramm „Neustart miteinander“ des Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Digitalisierung des Landes Nordrhein-Westfalen

gefördert:

 

Vorbereitung aufs Schützenfest

Ennigerloh. Mit der außerordentlichen Generalversammlung bereitet sich die Hubertus
Schützengilde e.V. Ennigerloh von 1895 traditionel auf das Schützenfest vor. Die Gilde
feiert ihr Fest vom 3.-5- September 2022.

Aufgrund der Pandemie konnten bei den letzten Versammlungen die Ehrungen und
Beförderungen nicht durchgeführt werden. Die Gilde nutzte jetzt die außerodentliche
Generalversammlung dieses nachzuholen. Es hatte sich einiges angesammelt. So wurden zur
Versammlung über 100 Mitglieder mit 15 Jahren, 25 Jahren, 35 Jahren 50 Jahren und 60
Jahren extra eingeladen. Der Saal im Landgasthaus Hohen Hagen war gut gefüllt. Der
Vorstand informierte die Mitglieder über den Vorbereitungsstand zum Schützenfest. Viele
Gespräche und Sitzungen sind und waren notwendig die Hürden zur Vorbereitung eines
solchen Festes mit den aktuellen Bedingungen zu meistern. In wenigen Wochen ist es soweit
und die Vorfreude bei den Mitglieder ist deutlich zu spühren.

Jubilare und Vorstand, auf dem Bild von links: Willi Voges 60 Jahre, Geschäftsführer Mathis
Teckentrup, Siegfried Gertkemper 60 Jahre, Präsident Ingo Rampelmann, Georg Mense 60 Jahre,
Kaiserin Petra Groyen, Josef Hammelmann 60 Jahre, Theo Altena 50 Jahre, Clemens Deitert 50 Jahre,
Oberst Udo Fuchs und Vizepräsidentin Ingrid Janzen.

Das Warten hat ein Ende

Das große Fest steht vor der Tür. Termine stehen fest – Vorbereitungen laufen auf Hochtouren! Die Hubertus-Schützengilde Ennigerloh feiert vom 3.09 – 5.09 das traditionelle Schützenfest. Dazu traf sich die Gilde am vergangenen Sonntag im Landgasthaus „Hohen Hagen“ um in einer Generalversammlung die Vereinsmitglieder, neben anderen wichtigen Angelegenheiten, über das anstehende Schützenfest zu Informieren.